Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Dirk Kaiser, Königsteiner Straße 4, 61350 Bad Homburg, Email: info@praxiskaiser.de, Telefon 06172 / 928310 (im Folgenden „Anbieter“) und Ihrer Auftragsverarbeiter auf diesem Webseitenangebot (im Folgenden „Angebot”) auf. Für die Nutzung unseres Online-Terminkalenders finden Sie die besonderen Hinweise unter Punkt 2.

 

Wir, die Betreiber dieser Webseite haben uns bei der Gestaltung dieses Webseitenangebots der Einhaltung der anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten und zur Datensicherheit verpflichtet.

 

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes und der Datenverarbeitung finden sich im Telemediengesetz (TMG), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und der neuen europäischen Datenschutzgrundverodnung (EU-DSGVO).

 

 

1. Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Seite

 

a. Allgemeines

 

Im Folgenden möchten wir Sie davon in Kenntnis setzen unter welchen Umständen wir Informationen von Ihnen sammeln, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

 

b. Verantwortliche Stelle, Betreiber

 

Für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Dirk Kaiser, Königsteiner Str. 4, 61350 Bad Homburg im Sinne der DSGVO die verantwortliche Stelle. Die verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. Die unten genannten Daten werden von der Firma 1&1 IONOS SE (Motabaur) als Hosting-Dienstleister und Auftragsverarbeiter der Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Dirk Kaiser erfasst und verarbeitet.

 

c. Verarbeitete Daten

 

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen von Computersystem des aufrufenden Rechners. Diese Daten werden direkt bei der Erhebung anonymisiert. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

- Browsertyp und Browserversion

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer (zuvor besuchte Webseite)

- Uhrzeit des Zugriffs

- angeforderte Datei/Webseite

- verwendeter Gerätetyp

- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Die vorgenannten Daten werden entweder durch sogenannte Logfiles ermittelt und gespeichert. Eine Verarbeitung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

 

d. 1&1 IONOS Webanalytics

 

In 1&1 IONOS WebAnalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. Die Daten werden entweder durch einen Pixel oder durch ein Logfile ermittelt. Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 IONOS WebAnalytics keine Cookies. Es werden hier keine personenbezogenen Daten von Webseitenbesuchern gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Es werden folgende Daten erhoben:

- Referrer (zuvor besuchte Webseite)

- angeforderte Webseite oder Datei

- Browsertyp und Browserversion

- verwendetes Betriebssystem

- verwendeter Gerätetyp

- Uhrzeit des Zugriffs

- IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Es werden von 1&1 IONOS SE keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

e. Zwecke der Verarbeitung von Daten

 

Die Speicherung der Daten erfolgt zur technischen Optimierung der Webseite, der statistischen Auswertung und Sicherstellung der Sicherheit und Stabilität unseres Systems. Die Daten werden vollständig anonym verarbeitet.

 

f. Rechtsgrundlage

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die oben genannten Zwecke stellen auch unsere berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Datenverarbeitung dar.

 

g. Weitergabe an Dritte

 

Die o.g. personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite verarbeitet werden, werden durch die Firma 1&1 IONOS SE erfasst und verarbeitet. Mit der Firma 1&1 IONOS SE besteht ein aktueller Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung. Die Daten werden von der Firma 1&1 IONOS SE nicht weitergegeben.

 

h. Datenlöschung und Speicherdauer

 

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Die Speicherung der Daten erfolgt für maximal 21 Tage.

 

i. Keine gesetzliche oder vertragliche Pflicht zur Datenverarbeitung

 

Die Datenverarbeitung ist zwar nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, sie ist aber erforderlich, um Ihnen entsprechend dem oben genannten Zweck diese Webseite zur Verfügung zu stellen.

 

j. Cookies

 

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Als Cookie wird ein kleines Datenpaket bezeichnet, das ein Webserver auf dem Computer des Webseiten-Besuchers speichert, es enthält z.B. Informationen über die bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. Diese Informationen werden in einer Textdatei gespeichert. Wenn der Webseiten-Besucher dieselbe Website erneut besucht, sendet der Browser eine Kopie des Cookies zurück an den Webserver. Dadurch kann der Webseiten-Besucher identifiziert und die Anzeige der Webseite entsprechend angepasst werden.

 

Auf unseren Seiten werden standardmäßig ausschließlich technisch erforderliche Cookies eingesetzt - jedoch keine Tracking-Cookies. Diese Art von Cookie wird eingesetzt, um den reibungslosen Betrieb der Webseite zu garantieren. Hier ist eine Zustimmung von Seiten des Besuchers nicht notwendig. Die technisch erforderlichen Cookies werden nach jeder Browsersession gelöscht.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck der Verwendung von Cookies ist die Vereinfachung der Webseitennutzung.

Die genannten Zwecke der Datenverarbeitung stellen auch unser berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO dar. Cookies werden auf dem Computer des Nutzers der Webseite gespeichert und Daten von dort an unser System übermittelt. Der Nutzer hat die Kontrolle über die Verwendung von Cookies. In den Einstellungen des Internetbrowsers kann die Übertragung von Cookies deaktiviert oder eingeschränkt werden. Gespeicherte Cookies können gelöscht werden. Werden Cookies gelöscht, können ggf. Teile der Webseite nicht mehr uneingeschränkt genutzt werden.

 

2. Online-Terminbuchung

 

a. Allgemeines

 

Wenn Sie auf der Seite „Sprechzeiten & Terminvereinbarung online“ auf den blauen Button „ Jetzt online Termin buchen“ klicken, werden Sie auf eine externe Internetseite weitergeleitet. Diese Seite ist ein Service der Firma eTermin GmbH. Die dort erhobenen Daten werden von der Firma eTermin GmbH als Betreiber des Online-Kalenders und Auftragsdatenverarbeiter der Praxis für Osteopathie Dirk Kaiser erfasst und verarbeitet. 

 

Wenn Sie diesen Dienst nicht nutzen möchten, haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit auf telefonischem Weg Kontakt zu uns aufzunehmen oder per Email Termine in unserer Praxis auszumachen.

 

b. Verarbeitungsabläufe und Art und Zweck der Datenerfassung

 

Bei der Nutzung dieses Online-Terminkalenders werden die von Ihnen eingegebenen Daten wie Name, Telefonnummer und Emailadresse zwecks Terminierung und Praxisorganisation von der Firma eTermin GmbH als Betreiber des Online-Kalenders erfasst und an uns, die Praxis für Osteopathie Dirk Kaiser, weitergeleitet und unserem Büroservice, der Firma DUSOffice zugänglich gemacht.

 

Die Eingabe Ihrer Daten erfolgt freiwillig. Ihre Daten werden nur in notwendigem Umfang erhoben und verarbeitet. Die Eingabe der mit einem Sternchen gekennzeichneten Daten auf der Buchungsseite ist zwingend für die Nutzung des Dienstes erforderlich. Die Rechtmäßigkeit ist durch Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO gewährleistet.

 

c. Auftragsdatenverarbeitung

 

Die Firma eTermin GmbH hat Ihren Sitz in der Schweiz und somit außerhalb der EU. Die Schweiz gilt datenschutzrechtlich als sicheres Drittland. Für sie liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Kommission vor, womit die Übertragung der Daten keine besondere Genehmigung erfordert. Die Firma eTermin hat sich der DSGVO-Konformität verpflichtet und die Server, auf denen Ihre Daten gespeichert werden, stehen innnerhalb der EU und unterliegen somit der Kontrolle der neuen EU-DSGVO. Weitere Informationen können Sie jederzeit bei uns abfragen.

 

Mit den Firmen eTermin GmbH (Wallisellen) und DUSOffice (Düsseldorf) bestehen aktuelle DSGVO-konforme Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung. Die Firmen werden die Daten nur zu o.g. Zweck verwenden und sie nur solange wie notwendig speichern.

 

d. Einwilligung

 

Mit Setzen des Häkchens bei der Bestätigung der Datenschutzerklärung bei der Online-Terminbuchung stimmen sie diesen Vorgängen zu und sind mit der Datenverarbeitung durch o.g. externe Dienstleister einverstanden. Die Rechtsgrundlange hierfür sind Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können die Einwilligung zu Speicherung der Daten so wie deren Nutzung jederzeit widerrufen (s. Punkt 4).

 

e. Löschung

 

Ihre Termindaten werden automatisch nach 30 Tagen vollständig aus dem Kalender gelöscht.

 

f. weitere Datenerfassung und -verarbeitung

 

Bei jedem Aufruf der Online-Buchungsseite erfasst das System der Firma eTermin automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

- IP-Adresse

- Browsertyp und Browserversion

- verwendetes Betriebssystem

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- Index der Buchungsseite, auf die zugegriffen wurde

Die vorgenannten Daten werden in den sogenannten Logfiles des Systems gespeichert. Eine Verarbeitung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Webseite gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch Kürzung anonymisiert. Die vorübergehende Speicherung der übrigen Daten ist notwendig, um Ihnen unter anderem die Inanspruchnahme der Webseite zu ermöglichen. Die Speicherung der Daten in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen und zur Optimierung der Webseite und Sicherstellung der Sicherheit unseres Systems.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die oben genannten Zwecke stellen auch unsere berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO an der Datenverarbeitung dar. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Die Speicherung der o.g. übrigen Daten ist bis zu 30 Tage möglich. Da die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet wurden (s.o.), ist eine Zuordnung des aufrufenden Clients sowieso nicht möglich. Die oben genannte Datenverarbeitung ist zur Bereitstellung der Webseite zwingend erforderlich. Ein Widerspruchsrecht besteht daher diesbezüglich nicht.

 

3. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung und Speicherung

 

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur für die von Ihnen mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt (s.o.)

Wir speichern personenbezogene Daten, die Sie uns übermitteln, nur so lange, wie sie benötigt werden, um die o.g. Zwecke zu erfüllen, zu denen diese Daten übermittelt wurden oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist (s.o.).

 

4. Rechte des Betroffenen

 

a. Recht auf Änderungen, Auskunft, Berichtigungen, Löschung, Sperrung, Einschränkung der Datenverarbeitung

 

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten sowie der Einschränkung der Verarbeitung, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

b. Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, Daten, die auf Grundlage seiner Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeitet werden, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

 

c. Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung

 

Des Weiteren haben Sie das Recht, jederzeit Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten zu widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten wenden Sie sich bitte an:

 

Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

Dirk Kaiser

Königsteiner Straße 4

61350 Bad Homburg v.d.H.

Tel. 06172 / 928310

Email: info@praxiskaiser.de

 

d. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

 

Es steht den Betroffenen im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist grundsätzlich der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem das Unternehmen seinen Sitz hat, in unserem Fall „Der hessische Datenschutzbeauftragte“ als Landesdatenschutzbeauftragter (www.datenschutz.hessen.de).

 

5. Löschung

 

Nach Wegfall des Geschäftszwecks und der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden Ihre persönlichen Daten im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzregeln automatisch vollständig und unwiderruflich gelöscht.

 

6. Automatisierte Entscheidungsfindung

 

Ein Verfahren zur automatisierten Entscheidungsfindung kommt nicht zum Einsatz.

 

7. Datenschutzbeauftragter

 

Zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten sind wir nicht verpflichtet.

 

8. SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von Inhalten, die Sie an uns oder unsere Auftragsverarbeiter senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

9. Was passiert, wenn diese Datenschutzerklärung geändert wird?

 

Die laufende technische Weiterentwicklung im Bereich der IT-Technologie und des Internets bedingt auch eine Anpassung der bestehenden Datenschutzerklärung. Wir behalten uns daher das Recht vor, jederzeit Ergänzungen oder Änderungen an der vorliegenden Datenschutzerklärung vorzunehmen und sie an die geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen anzupassen. Diese Anpassungen werden mit Nutzung unserer Internetseite akzeptiert.

 

10. Hinweise zu anderen Webseiten

 

Auf der Seite „Netzwerk“ der Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Dirk Kaiser finden Sie u.U. Hinweise auf andere Webseiten fremder Anbieter. Die Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Dirk Kaiser ist nicht verantwortlich für die Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt dieser Webseiten. Sie sollten bei einem Besuch dieser Seite die angebotenen Datenschutzerklärungen prüfen, weil wir keinen Einfluss darauf haben, ob die Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Wir sind als Anbieter für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Für fremde Inhalte übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Webseite, über die informiert wurde. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden Hinweise und Informationen bezüglich fremder Seiten unverzüglich von uns gelöscht. 

 

11. Kontakt

 

Sollten Sie Fragen und Anregungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an info@praxiskaiser.de oder per Post an die Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Dirk Kaiser unter o.g. Adresse.

 

Hier finden Sie uns

Praxis für Osteopathie

Dirk Kaiser
Königsteiner Strasse 4
61350 Bad Homburg v.d.H.

 

www.praxiskaiser.de

 

Kontakt

Telefon   06172  92 83 10

Fax         06172  92 83 73

Mail        info@praxiskaiser.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2005-2019 Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Dirk Kaiser